Sie kennen das: Ein dringend benötigtes Dokument steckt in einem Aktenordner, der aber leider nicht dort steht, wo er stehen sollte, weil ihn ein Mitarbeiter an einen Kollegen weitergegeben, mit nach Hause genommen oder bereits in den Archivkeller verfrachtet hat.

Ganz egal, ob es sich um Papierdokumente, technische Zeichnungen, Bilder, Office-Dokumente, Belege aus Ihrer Buchhaltung oder E-Mails handelt: Im zentralen elektronischen Archiv von d.velop findet alles seinen Platz: digital, langzeit- und revisionssicher, gesetzeskonform und unabhängig vom ursprünglichen Erzeugersystem.

Von dort aus lassen sich die gespeicherten Dokumente von jedem berechtigten Mitarbeiter jederzeit spontan recherchieren, bearbeiten, prüfen und verteilen. Über mobile ECM sogar von unterwegs.

Das Beruhigende daran: Es gibt nur noch ein einziges, im Archiv gespeichertes, unveränderbares Dokument. Das erspart Ihnen nicht nur das Drucken und manuelle Archivieren von Papierbelegen, sondern auch die Suche nach irgendwo abgehefteten Kopien.

Damit sorgt die Elektronische Archivierung von unserem Partner d.velop für Sie für transparentere Geschäftsabläufe, eine rechts- und revisionssichere, compliance-konforme Ablage auf zertifizierten Storagesystemen und geringere Druck-, Papier- und Lagerkosten.

Außerdem können Sie in jedem Dokument selbst nach Jahrzehnten noch blättern oder es nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist automatisch löschen.